Diakoniewerk TABEA e.V.

AUSBILDUNG



Wir stellen zum 01.08.2018 neue Pflegeschüler/innen ein:

für die Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin (m/w).

Wir bieten Ihnen:

  • eine fundierte, qualifizierte Ausbildung
  • eine eigens für Sie abgestellte Praxisanleiterin
  • eine zusätzliche regelmäßige praktische Anleitung im Schulungsraum Tabea
  • es steht Ihnen eine Fachbibliothek zur Verfügung
  • Übernahme der Schulgebühr
  • 5 - Tage Woche

Unsere Vergütung:

  • 1. Lehrjahr:    1.025,70
  • 2. Lehrjahr:    1.091,70
  • 3. Lehrjahr:    1.198,00

Darüber hinaus bieten wir eine betriebliche Altersvorsorge an und Sie bekommen von uns einen Zuschuss zur HVV–Proficard.

Fachliche Qualifikation / Voraussetzungen:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Die grundsätzliche gesundheitliche Eignung (das ärztliche Attest darf nicht älter als 3 Monate sein)
  • Realschulabschluss, bzw. ein als gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss oder
  • Qualifizierter Hauptschulabschluss oder
  • Hauptschulabschluss mit einer Ausbildung als Altenpflegehelfer/in oder Krankenpflegehelfer/in oder
  • Gesundheits- und Pflegeassistenz (GPA)

Sie sollten persönliche Grundfähigkeiten besitzen wie:

  • Körperliche und seelische Stabilität
  • Kreativität
  • Aufgeschlossenheit
  • Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Verschwiegenheit und Vertrauenswürdigkeit

Pflegedienstleitung
Frau Wiebke Plog
Am Isfeld 19
22589 Hamburg
040 8092-1118
www.tabea.de