Diakoniewerk TABEA e.V.

Preise


Ihnen steht folgender Wohnungstyp zur Verfügung:

  • 112 1-Zimmerwohnungen

Bei den Appartements für Betreutes Wohnen handelt es sich um Sozialwohnungen, was sich in der günstigen Miete in Höhe von derzeit 401,61 Euro für die 1-Zimmer-Appartements und 608,31 Euro für ein 2-Zimmer-Appartement widerspiegelt. Der Betreuungszuschlag beträgt jeweils 63,64 Euro pro Monat und ist in der Miete bereits enthalten, wie auch die Betriebskosten-Vorauszahlung.

Die Wohnungen werden an Senioren mit kleinem bzw. mittlerem Renteneinkommen vergeben; ein Berechtigungsschein ist erforderlich. Vorrangig werden Bewohner berücksichtigt, die ihren Wohnsitz in Hamburg haben oder die aus Gründen der Familienzusammenführung nach Hamburg ziehen möchten.

Die Wohnung wird im nicht renovierten Zustand übernommen. Es ist eine Mietsicherheit von 540,00 Euro zu leisten. Sie haben Gelegenheit, die Wohnung nach Ihren Wünschen und Vorstellungen zu gestalten. Am Ende der Mietzeit nehmen wir Ihnen die Wohnung im nicht renovierten Zustand ab.

Im Betreuungszuschlag sind folgende Serviceleistungen enthalten:

  • Notfall-Hilfe durch elektronische Verbindung zu unserem erfahrenen Alten- und Krankenpflegepersonal
  • Regelmäßige Sprechzeiten für Beratung der Bewohnerinnen und Bewohner sowie deren Angehörigen
  • Hilfestellung beim Ausfüllen von Anträgen und behördlichem Schriftwechsel
  • Unterstützung in gesundheitlichen Krisensituationen durch die Vermittlung von Hilfsdiensten, Pflegehilfsmitteln und vielem mehr
  • Kleine Hausmeistertätigkeiten
  • Organisation eines Kultur- und Freizeitprogramms möglichst unter Einbeziehung des Stadtteils
  • Bereitstellung von Gemeinschaftsräumen
  • Angebote christlicher Seelsorge und Teilnahme an Gottesdiensten und Bibelstunden im benachbarten Wohn- und Pflegeheim

Bitte bedenken Sie, dass Sie aufgrund der anhaltend großen Nachfrage leider längere Wartezeiten in Kauf nehmen müssen, bis eine neue Wohnung frei wird. Melden Sie sich daher bitte frühzeitig bei uns an.

Nähere Informationen erhalten Sie zu unseren Sprechzeiten am Dienstag von 14.30 bis 17.00 Uhr in unserem Haupthaus Am Isfeld 19. Es wird um eine Voranmeldung unter der Nummer 040 8092-0 gebeten. In dringenden Fällen können Sie kurzfristig einen Gesprächstermin mit unserem Heimleiter vereinbaren.