Diakoniewerk TABEA e.V.

Ehrenamtliche Mitarbeit


Das Diakoniewerk TABEA unterhält ein Wohn- und Pflegeheim in Hamburg-Osdorf, Hamburg-Lurup und ein Alten- und Pflegeheim in Fehmarn. Die Tabea-Hospiz-Dienste engagieren sich außerdem durch die Begleitung der uns anvertrauten Menschen in unseren Einrichtungen und auch ambulant zu Hause.

Christliche Grundsätze wie die Nächstenliebe, Menschenwürde und die Achtung vor Gott sind Leitgedanken unserer Arbeit – auch für unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, mit denen wir schöne und schwere Aufgaben der Begleitung alter und kranker Menschen wahrnehmen. Wir versuchen, Hilfe zu geben und Hoffnung zu mehren.

Dafür möchten wir Freiwillige gewinnen, die entsprechend ihrer Neigung und Begabungen bei uns viele Einsatzmöglichkeiten finden – und hoffentlich selbst einen Gewinn beim Mithelfen haben.

Viele reden davon, dass es gute Gründe gibt, sich ehrenamtlich einzusetzen. Wir geben die Gelegenheit dazu!

Ein Flyer mit weiteren Informationen zu diesem Thema steht hier zum Download bereit.