Der NDR hat uns besucht

Gemeinsam mit der Floristin Marianne Frey im Rahmen der Aktion #hamburghältzusammen bekamen unsere Bewohnerinnen Blumen zum Muttertag.

Das war eine tolle Aktion! Marianne Frey, Floristin aus Hamburg, schenkte unseren Bewohnerinnen zum Muttertag dreißig selbstgesteckte Seidenblumensträuße. Der NDR ließ es sich nicht nehmen und begleitete die Übergabe mit einem redaktionellen Radiobeitrag auf NDR 90,3.

Die Aktion basiert auf der vom Diakonischen Werk Hamburg und dem NDR gemeinsamen Intiative #hamburghältzusammen.

Stellvertretend für alle nahm die Bewohnerin Eva Bracker die Sträuße entgegen: "Das ist eine enorme Aktion. Solche Sträuße bekommen wir im Pflegeheim nicht alle Tage."

Wir sind sehr glücklich, ein Teil dieser wundervollen Hansestadt zu sein und sagen DANKE! Den Radiobeitrag können Sie hier hören.